Wissenschaftliche ebooks

Ok jemand.
JETZT habe ich wirklich alles gesehen.
  Wissenschaftliche Literatur als E-Buch. Woher jemand, woher? Übliche Suchmaschinen ergaben nichts. Ich bin mir aber sicher, dass so gut wie jedes Buch der letzten Jahre was recht populär ist auch als .pdf irgendwo rumliegt. Muss ich im Jahr 2010 immer noch verdammte Bücher für 50NG kaufen? Kann doch nicht sein… Bild relatiert. So kommt mir das Zwischennetz vor in Bezug auf .pdfs .
Einfach ins Uninetz gehen und Sachen über DigiBib, Springer, etc. runterladen.
 wolftine schäuble.png wolftine schäuble.png  
 In Deutschland wird für Bilmanng gezahlt! Merk es dir!
 Deine Unibibliothek bietet sowas sicher an.
 
Dies.
 gurgle nach avaxhome.
  Ich vermute, dass der OP gar nicht ordentlich immatrikuliert ist. Ekelerregend!
 studentenpack ist allgemein ekelerregend, gleich ob ordentlich immatrikuliert oder nicht.
 >Studentenpack, das nichts vernünftiges macht ist widerwärtig Fixiert. Der rest kann Morgen die Welt am laufen halten. Oder abbrechen und es schon heute tun.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s